Große Auswahl für Feuerwehr, THW und Rettungsdienst
Schneller Versand per DHL
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 06894 912 09 20

Leasing, Miete und Mietkauf



Unabhängigkeit, Planungssicherheit und Flexibilität – LEASING und MIETKAUF für Ihre Feuerwehr

Leasing ist aufgrund zahlreicher Vorteile eine attraktive Alternative zur Barzahlung und Kreditfinanzierung.

Nutzen Sie den technischen Fortschritt und investieren Sie in Ihre Ausrüstung bei geringer monatlicher Belastung über einen flexiblen Zeitraum hinweg.

Was ist Leasing?

Leasing ist eine Finanzierungsmethode, die im Grunde ähnlich funktioniert wie ein Mietvertrag. Dabei wird ein Leasingobjekt von einem Leasinggeber finanziert und gegen Zahlung einer monatlichen Rate an einen Leasingnehmer übergeben. Das Leasingobjekt verbleibt üblicherweise im Eigentum des Leasinggebers.

 

 

Leasen lohnt sich - für Sie ganz besonders:
Ihre Pluspunkte auf einen Blick

 

 

IMMER AUF DEM NEUSTEN STAND


Profitieren Sie von neuester Technik und sichern Sie sich so entscheidende Vorteile in Sachen Effektivität, Effizienz und Sicherheit.

 

 Vermeidung einer "2-Klassen Feuerwehr"


Kennen Sie es auch? Ein Löschbezirk hat etwas neueres/besseres als der andere Löschbezirk. Es entsteht oft eine sogenannte "2-Klassen Feuerwehr" in den Augen der Beteiligten. Damit ist nun Schluss - mit unserem Leasingkonzept können Sie eine komplette Umstellung von mehreren Löschbezirken zu einem Termin vollziehen. 

Beispiel:

Einkleidung von 200 Atemschutzgeräteträger/innen mit neuer Überjacke und Überhose.
Wir gehen von einem Satzpreis (Überhose und Überjacke) von 800,- € netto pro Satz aus = Gesamtinvest: 160.000 € netto.
Ohne Leasing funktioniert ein solcher Invest in den meisten Fällen nur über mehrere Jahre.
Durch unser Leasingkonzept erhalten Sie 200 Sätze Kleidung und zahlen in festgelegten, monatlichen Raten.

Ihr Vorteil:
- Alle Personen werden gleichzeitig ausgestattet
- Preissteigerungen in Folgejahren entfallen
- Vermeidung einer "2-Klassen Feuerwehr"
- Fest kalkulierbare Leasingraten über 48 Monate
- Nach der Laufzeit: freie Auswahl, Übernahme der Kleidung oder Rückgabe
- Immer auf dem neuesten Stand

 

MEHR LIQUIDITÄT


Egal ob sie einen Wasserwerfer, mehrere Wärmebildkameras oder neue Pressluftatmer für Ihre Feuerwehr beschaffen wollen. Durch das Leasing schonen sie Ihre Liquidität und Ihr Eigenkapital und können größere Anschaffungen sofort tätigen, statt über mehrere Haushaltsjahre. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich.

 

TRANSPARENZ


Konstante Leasingraten sorgen für eine klare Kalkulationsbasis.

 

Für wen ist Leasing möglich?


Leasing ist für alle Öffentliche Auftraggeber wie Städte oder Gemeinden, eingetragene Vereine sowie Gewerbliche Abnehmer möglich

 

Was kann geleast werden?


Alle Produkte der Feuerwehrtechnik, Rettungstechnik, Notfallausrüstung sowie Bekleidung für die Brandbekämpfung können geleast werden. Verbrauchsmaterial wie zum Beispiel Schaummittel oder Verbandsmaterial kann nicht geleast werden.

 

Leasingbeispiel


Leasingbeispiel zur ersten Einschätzung. Ein verbindliches Angebot können wir Ihnen gerne auf Anfrage unterbreiten.

Nettoanschaffungspreis: 3.000 €, 60 Monate Laufzeit
Ihre Leasingrate: 59,40 € pro Monat zzgl. MwSt. 

 

Leasinganfrage stellen
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz*