Große Auswahl für Feuerwehr, THW und Rettungsdienst
Schneller Versand per DHL
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 06894 912 09 20

FEUERWEHRFAHRZEUGE WISS GmbH & Co. KG

WISS GmbH & Co. KG - Neue Dimensionen, neue Technologien, langjährige Tradition

TSF-W Integral

Fahrzeugtyp
Daily MY 2014 / Normalkabine
Hersteller
IVECO
Leistung KW (PS)
146 (199)
Zulässiges Gesamtgewicht (t)
7.00
Angetriebene Achsen
4x2
Besatzung
1+5
Einsatz
Strassenfahrgestell
Kraftstoff
Diesel

Ausstattung

  • Der gesamte Aufbau wird in Aluminium- Schweißtechnik gefertigt, dies bietet einen langen und korrosionsunanfälligen Lebenszyklus des Fahrzeuges
  • Der Mannschaftsraum ist für eine Staffelbesatzung (1/ 5) als Integralkabine konzipiert und bietet besten Wärme- und Schallschutz für die Besatzung

Sonstige Angaben

  • Radstand: 3.750 mm
  • Getriebe: 6-Gang Synchronschaltgetriebe FPT 28.40.60 D

TSF-W DoKa

Fahrzeugtyp

Daily MY 2014

Hersteller

IVECO

Leistung KW (PS)

125 (170)

Zulässiges Gesamtgewicht (t)

6.30

Angetriebene Achsen

4x2

Besatzung

1+5

Einsatz

Strassenfahrgestell

Kraftstoff

Diesel

Ausstattung

  • Geräumiger Gerätekofferaufbau mit selbst tragender Aufbaustruktur, in stabiler Aluminium – Schweißtechnologie gefertigt
  • Durch die tief gezogene Bauweise, werden ergonomisch günstige Entnahmehöhen für alle Geräteräume garantiert, sowie Verlastung der Zusatzbeladung (wie Stromerzeuger, Wassersauger, Kettensäge, Ölbindemittel und Schaumausrüstung), mit positiver Gewichtsreserve
  • Durch den weiterentwickelten Aufbautyp kann die Gesamtfahrzeughöhe auf 2.430 mm realisiert werden, weiter ausgestattet mit:
  • 2 Traversenkästen hinter der Hinterachse mit Aluminiumklappe, 180° Öffnungswinkel
  • Innen liegende Lagerung für 4teilige Steckleiter
  • 5 Aluminiumrolllläden mit Griffstangenverriegelnug abschließbar
  • Leicht verstellbare Geräteraumböden, durch innen liegende Systemprofile
  • Lagerung zur Aufnahme der DIN – Standardbeladung (DIN 14530-17 Tabelle 1)
  • Edelstahlschutzwinkel unter jedem Rollladen
  • Lackierung in RAL 3000 Glanzlack, Kotflügel weiß
  • Unterbodenschutz, Hohlraumversiegelung
  • Lagerung für PFPN (TS 8/8) auf Querauszug im Heck mit Anschluss an den Löschwassertank mit flexiblem Saugschlauch
  • A-Saugeingang 
  • Kugelhahn zum Umschalten von Saug- auf Tankbetrieb
  • Anbindung der PFPN an die Schnellangriffseinrichtung und Anschluss für das „Tankbefüllen über Pumpe“, über den hinteren B- Druckabgang der Pumpe
  • Der vordere B-Druckabgang der PFPN bleibt frei, so das er zum Aufbau des Löschangriffs genutzt werden kann 
  • 1x B-Tankfüllanschluss zum Befüllen des Löschwassertanks 
  • Lagerung für 2x C-Druckschläuche in Buchten mit separatem C- Druckabgang von der PFPN 
  • Löschmitteltank 800 l aus PE, mit Mannlochdeckel, Schwallwänden sowie visueller Füllstandsanzeige
  • 2 blaue Rundumkennleuchten Form B1, montiert auf dem Fahrerhaus
  • Akustische Warnanlage FIAMM elektronisch, Typ 4010, 115 dB, montiert auf dem Fahrerhaus
  • 2 zusätzliche Dreikammerleuchten am Heck oben (Brems- und Blinklicht)
  • Geräteraumbeleuchtung LED
  • 1 Arbeitsscheinwerfer LED am Heck, montiert im hinteren Geräteraum
  • Funkvorbereitung für Digitalfunk, bestehend aus Antenne TETRA/GPS und Stromversorgung
  • Ladeanschluss für Handsprechfunkgeräte und Handscheinwerfer
  • Ladesteckdose DIN im Bereich der Fahrertür
  • Dritte Rumkennleuchte am Heck

Sonstige Angaben

Abmessungen: L 6.300 mm / B 2.350 mm (2.800 mm mit Spiegel) / H 2.430 – 2.550 mm

Zentraler Schaltkasten im Fahrerhaus, mit Systemverkabelung, Sicherungen, Relais übersichtlich angeordnet und unverwechselbar sowie systembezogen beschriftet, inklusive erstellte Schaltpläne

TÜV und Umschreibung zum Sonder-Kfz Feuerwehr

Optionale Angaben

Viele Zusatzoptionen für Fahrgestell möglich

2 blaue Frontblitzleuchten LED Britax Typ XT4, montiert am Kühlergrill

Einbau eines angelieferten Funkgerätes 4 m Band mit Zubehör und Antenne

Umfeldbeleuchtung, bestehend aus 5 LED Strahlern, montiert über jedem Rollladenverschluss

2 zusätzliche LED Leuchten im Mannschaftsraum

Aufpreis für Blitzkennleuchten anstelle der angebotenen Rundumkennleuchten

2 blaue Blitzmodule LED am Heck, anstelle der RKL am Heck

Original MARTIN-HORN Tonfolge, 4Trichter, verchromt, anstelle der enthaltenen FIAMM Tonfolgeanlage

Einbau aller vom Kunden angelieferten Ladestationen für Handscheinwerfer und Handsprechfunkgeräte

Lichtmast pneumatisch, an der Aufbau Rückwand angebaut, mit 2 LED Scheinwerfern 12 V, mit Handpumpe ausfahrbar

Ladesystem über Konverter 24/12 V zur Versorgung der TS 8/8, der Stromerzeugerbatterie oder einer ZL 500 bzw. ZL 800 mit Spiralkabel und BEOS Stecker 3polig

Rückfahrkamerasystem bestehend aus einem Farbbildschirm LED 5“, automatische TAG/NACHT Umschaltung, Lautsprecher, LED Hintergrundbeleuchtung, 1 Kamera (montiert zum rückwärts Fahren)

Beschriftung und Beklebung in gelb oder weiß:

Lagerungen für Zusatzbeladung

Minderpreis für 600 l Löschmitteltank

Aufpreis für 1.000 l Löschmitteltank

2 Lagerungen auf dem Dach, zur Verlastung der 4teiligen Steckleiter anstelle der im Angebot enthaltenen, inklusive 2 Aufstiegshilfen am Heck

Die hier gezeigten Fahrzeuge dienen lediglich der Veranschaulichung.

Wir planen, konstruieren und fertigen jedes Fahrzeug individuell nach Kundenwunsch!

Fahrzeuganfrage stellen
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz*