Große Auswahl für Feuerwehr, THW und Rettungsdienst
Schneller Versand per DHL
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 06894 912 09 20

Schaumeinsatz

Mehrbereichsschaummittel

STHAMEX 3% F-25 - 9347 - Dr. Sthamer - Mehrbereich Schaumlöschmittel - Fluor Frei
Dr. Sthamer STHAMEX® 3% F-25 ist ein synthetisches Mehrbereichsschaummittel, das besonders für die universelle Erzeugung von Schwer-, Mittel- und Leichtschaum entwickelt wurde. Tenside - auf der Basis natürlicher, nachwachsender Rohstoffe -, Stabilisatoren und Frostschutzmittel kennzeichnen den Aufbau dieses leistungsfähigen, fluorfreien Schaumlöschmittels. STHAMEX® 3% F-25 ist biologisch leicht und vollständig abbaubar, enthält keine Fluorverbindungen, Konservierungsstoffe oder Silikonverbindungen. Eigenschaften: STHAMEX® 3% F-25 ist sehr leicht zu verschäumen. Abhängig von dem Mengenverhältnis zwischen Schaummittellösung und Luftanteil, lässt sich bei geringer Luftmenge ein fließfähiger, nasser und schwerer Schaum (Schwerschaum), bei höheren Luftanteilen ein feuchter, mittelschwerer Schaum (Mittelschaum) und bei hohen bis sehr hohen Luftmengen ein trockener, sehr leichter Schaum (Leichtschaum) erzeugen. STHAMEX® 3% F-25-Schaum löscht sicher und deckt Brände gasdicht ab. Er ist unempfindlich und stabil gegenüber Wärmestrahlung, Brandgasen und Luftbewegungen. Die Gefahr von Rückzündungen bereits abgelöschter Brandherde wird dadurch vermindert. STHAMEX® 3% F-25 setzt die Oberflächenspannung des Wassers deutlich herab und eignet sich aus diesem Grund sehr gut als Netzmittel. Anwendung: STHAMEX® 3% F-25 wird zur Erzeugung von Schwer-, Mittel- und Leichtschaum mit allen handelsüblichen Schaumanlagen und -geräten zum Löschen von Bränden der Brandklasse A + B eingesetzt. Die Zumischrate zum Löschwasser, zur Erzeugung von Schwer-, Mittel- und Leichtschaum, beträgt 3%. Bei der Verwendung als Netzmittel, zum Löschen schwer zu benetzender Stoffe wie z.B. Baumwolle, Braunkohle, Papier, Kohlenstaub, etc., wird eine Zumischrate von 0,5-1% zum Löschwasser empfohlen. Ausgelaufene, leicht gasende Flüssigkeiten, z.B. Ammoniak, können zur Unterdrückung von schädigenden Emissionen vorbeugend eingeschäumt und an schließend sicher entsorgt werden. Die Verwendung von See- oder Brackwasser zur Schaumerzeugung beeinträchtigt die bewährten Löscheigenschaften ebenso wenig wie der Einsatz von aufbereitetem Industriewasser (ohne schaumzerstörende Zusätze). Der aus STHAMEX® 3% F-25 erzeugte Schwer- oder Mittelschaum wird zum Löschen sowohl im Freien als auch innerhalb von Gebäuden und Anlagen eingesetzt. Mit Leichtschaum werden Räume vollständig geflutet oder vorbeugend eingesetzt, entzündliche Gas-/Luftgemische aus Tanks, Räumen, Rohrgräben oder z.B. Maschinenräume auf Schiffen usw. verdrängt. Bei Löscheinsätzen in Gegenwart elektrischer Anlagen ist die Norm DIN/VDE-0132 zu beachten. Zumischrate 3 % Schaumart Netzwasser, Schwerschaum, Mittelschaum, Leichtschaum tiefste Einsatztemp. -25 °C Typprüfung EN 1568:2018 Teil 1, 2 und 3 Umweltverträglichkeit Physiologisch unbedenklich und vollständig, sehr gut biologisch abbaubar. Ohne PFC und Silikonverbindungen hergestellt.
Produktnummer: 93470020LDM

Inhalt: 20 Liter (7,06 €* / 1 Liter)

Ab 141,13 €*
STHAMEX 3% F-15 - 9352 - Dr. Sthamer - Mehrbereich Schaumlöschmittel - Fluor Frei
Dr. Sthamer STHAMEX® 3% F-15 ist ein synthetisches Mehrbereichsschaummittel, das besonders für die universelle Erzeugung von Schwer-, Mittel- und Leichtschaum entwickelt wurde. Tenside - auf der Basis natürlicher, nachwachsender Rohstoffe -, Stabilisatoren und Frostschutzmittel kennzeichnen den Aufbau dieses leistungsfähigen, fluorfreien Schaumlöschmittels. STHAMEX® 3% F-15 ist biologisch leicht und vollständig abbaubar, enthält keine Fluorverbindungen, Konservierungsstoffe oder Silikonverbindungen. Eigenschaften: STHAMEX® 3% F-15 ist sehr leicht zu verschäumen. Abhängig von dem Mengenverhältnis zwischen Schaummittellösung und Luftanteil, lässt sich bei geringer Luftmenge ein fließfähiger, nasser und schwerer Schaum (Schwerschaum), bei höheren Luftanteilen ein feuchter, mittelschwerer Schaum (Mittelschaum) und bei hohen bis sehr hohen Luftmengen ein trockener, sehr leichter Schaum (Leichtschaum) erzeugen. STHAMEX® 3% F-15-Schaum löscht sicher und deckt Brände gasdicht ab. Er ist unempfindlich und stabil gegenüber Wärmestrahlung, Brandgasen und Luftbewegungen. Die Gefahr von Rückzündungen bereits abgelöschter Brandherde wird dadurch vermindert. STHAMEX® 3% F-15 setzt die Oberflächenspannung des Wassers deutlich herab und eignet sich aus diesem Grund sehr gut als Netzmittel. Anwendung: STHAMEX® 3% F-15 wird zur Erzeugung von Schwer-, Mittel- und Leichtschaum mit allen handelsüblichen Schaumanlagen und -geräten zum Löschen von Bränden der Brandklasse A + B eingesetzt. Die Zumischrate zum Löschwasser, zur Erzeugung von Schwer-, Mittel- und Leichtschaum, beträgt 3%. Bei der Verwendung als Netzmittel, zum Löschen schwer zu benetzender Stoffe wie z.B. Baumwolle, Braunkohle, Papier, Kohlenstaub, etc., wird eine Zumischrate von 0,5-1% zum Löschwasser empfohlen. Ausgelaufene, leicht gasende Flüssigkeiten, z.B. Ammoniak, können zur Unterdrückung von schädigenden Emissionen vorbeugend eingeschäumt und an schließend sicher entsorgt werden. Die Verwendung von See- oder Brackwasser zur Schaumerzeugung beeinträchtigt die bewährten Löscheigenschaften ebenso wenig wie der Einsatz von aufbereitetem Industriewasser (ohne schaumzerstörende Zusätze). Der aus STHAMEX® 3% F-15 erzeugte Schwer- oder Mittelschaum wird zum Löschen sowohl im Freien als auch innerhalb von Gebäuden und Anlagen eingesetzt. Mit Leichtschaum werden Räume vollständig geflutet oder vorbeugend eingesetzt, entzündliche Gas-/Luftgemische aus Tanks, Räumen, Rohrgräben oder z.B. Maschinenräume auf Schiffen usw. verdrängt. Bei Löscheinsätzen in Gegenwart elektrischer Anlagen ist die Norm DIN/VDE-0132 zu beachten. Zumischrate 3 % Schaumart Netzwasser, Schwerschaum, Mittelschaum, Leichtschaum tiefste Einsatztemp. -15 °C Typprüfung EN 1568:2018 Teil 1, 2 und 3 Umweltverträglichkeit Physiologisch unbedenklich und vollständig, sehr gut biologisch abbaubar. Ohne PFC und Silikonverbindungen hergestellt.
Produktnummer: 93520020LDM

Inhalt: 20 Liter (4,82 €* / 1 Liter)

Ab 96,39 €*
UltraWet 0,1% F-25 - 9041 - Dr. Sthamer - Netzmittel Fluor Frei
Dr. Sthamer UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 ist ein Netzmittel auf der Grundlage synthetischer oberflächenaktiver Wirkstoffe, die aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. Als Zusatz zum Löschwasser steigert UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 die benetzende Wirkung des Wassers deutlich stärker als herkömmliche Schaummittel bei gleicher Einsatzkonzentration. Eigenschaften: UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 senkt die Oberflächenspannung des Wassers bereits bei einer Zumischrate von 0,1% deutlich und steigert die Netzfähigkeit und damit die Effizienz des eingesetzten Löschwassers gegenüber schwer zu benetzender Stoffe um ein Vielfaches, ohne dabei Schaum zu bilden. Das Netzwasser dringt äußerst schnell, tief und nachhaltig in das Brandgut ein und benetzt dessen Oberfläche dauerhaft, ohne sofort abzufließen, wie es bei Wasser der Fall ist. Durch gleichmäßiges Verdampfen des Löschmittels wird der Kühleffekt erheblich gesteigert. Die sehr geringe Einsatzkonzentration von nur 0,1% senkt die Umweltbelastung und ermöglicht einen schnellen und vollständigen biologischen Abbau des Netzwassers nach Löscharbeiten z.B. bei Vegetations- und Waldbränden. Merkmale: - hohe Ergiebigkeit bei geringem Platzbedarf - sehr gute Umweltverträglichkeit - bis zu 7-8fache Effizienzsteigerung des Löschwassers im Vergleich zu reinem Wasser - deutliche Verringerung von Löschwasserschäden - Logistische Vorteile aufgrund sehr geringer Zumischrate - UltraWet 0,1% F-25 #9041 ist fluor- und silikonfrei Anwendung: UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 wird als Netzmittel mit einer Zumischrate von 0,1% als Zusatz zum Löschwasser zum Löschen von Bränden der Brandklasse A, z.B. bei schwer zu benetzenden und zellulosen Brandstoffen der Recycling und Abfallwirtschaft, Papier-, Textilien-, Holz- und Spanplattenindustrie, zum Löschen von Vegetationsbränden z.B. Busch-, Wald-, Stroh- oder Grasbrand verwendet. Der Einsatz erfolgt mit allen handelsüblichen Strahl- und Hohlstrahlrohren, Wasserwerfern, Löschrucksäcken und Kübelspritzen. UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 bildet bei der empfohlenen Einsatzkonzentration keinen Schaum und ist aufgrund dessen für den Löscheinsatz in schwer zugänglichen Gebieten aus der Luft per Helikopter und Außenlastbehälter oder mit dem Löschflugzeug hervorragend geeignet. Bei der Verwendung von See- oder Brackwasser sowie aufbereitetem Industriewasser ist die Zumischrate ggf. anzupassen, um die Netzeigenschaften sicherzustellen. Aufgrund der niedrigen Anwendungskonzentrationen von UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 wird für die Bevorratung nur geringer Lager- bzw. Tankraum benötigt. Bei Löscheinsätzen in Gegenwart elektrischer Anlagen ist die Norm DIN/VDE- 0132 zu beachten. Zumischrate Netzmittel ab 0,1% Frostbeständigkeit -25 °C Viskosität 20 °C ? 25 mm2/s 0 °C ? 50 mm2/s min. Einsatztemp.  200 mm 2/s
Produktnummer: 90410020LDM

Inhalt: 20 Liter (13,84 €* / 1 Liter)

Ab 276,79 €*
STHAMEX-K 1% F-15 - 9143 - Dr. Sthamer - Mehrbereich Schaumlöschmittel - Fluor Frei
Dr. Sthamer STHAMEX®-K 1% F-15 Produktnummer 9143 ist ein Hochkonzentriertes, fluorfreies, synthetisches Mehrbereich-Schaumlöschmittel zum Löschen von Bränden der Klasse A und B (unpolar). 100% biologisch abbaubar. Zumischrate: 1% - Netzwasser ab 0,1%. Typgeprüft nach EN 1568 Teil 1 und 3. Eingestuft in die WGK 1.
Produktnummer: 91430020LDM

Inhalt: 20 Liter (7,06 €* / 1 Liter)

Ab 141,13 €*
STHAMEX Performance 1% F-10 - 9147 - Dr. Sthamer - Mehrbereich Schaumlöschmittel - Fluor Frei
Dr. Sthamer STHAMEX®-Performance 1% F-10 ist ein neu entwickeltes, niedrig viskoses, synthetisches Mehrbereich-Schaumlöschmittel, für den Einsatz als Schwer-, Mittel- und Leichtschaum mit Süßwasser. Es ist als besonders umweltverträgliches Schaumlöschmittel aus neuartigen oberflächen- und grenzflächenaktiven Stoffen, Schaumstabilisatoren und Frostschutzmitteln aufgebaut, die zu einem wesentlichen Teil aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. STHAMEX®-Performance 1% F-10 ist biologisch leicht und vollständig abbaubar und enthält keine Fluor- oder Silikonverbindungen. Eigenschaft STHAMEX®-Performance 1% F-10 ist speziell für den Einsatz mit mobilem schaumerzeugenden Equipment für Brände der Brandklasse A und Lachenbrände der Brandklasse B (unpolar), sowie für die unverschäumte Anwendung als Netzmittel und zur Erzeugung von CAFS1-Schaum konzipiert. STHAMEX®-Performance 1% F-10-Schaum bildet eine besonders feinblasige, stabile und gut an festen Oberflächen haftende Schaumdecke, die sehr wirksam gegen Wärmestrahlung isoliert. Die Schaumdecke gibt die austretende Schaummittellösung langsam und gleichmäßig an den Untergrund ab, so dass diese in der Lage ist, feste (z.B. Kfz, Li-Ionenakkus, Recycling, etc.) und glutbildende (z.B. Holz, Papier, Reifen, etc.) Stoffe sehr effizient zu benetzen und tief in deren Oberfläche einzudringen. Wasser alleine vermag dies nur schwer und perlt bei stark rußenden Bränden am Brandgut ab. Die besonders gute Netz- und Kühleigenschaft von STHAMEX®-Performance 1% F-10 ermöglicht eine effiziente und umweltschonende Brandbekämpfung. STHAMEX®-Performance 1% F-10 ist gemäß DIN EN 1568:2018 als Schwerschaum auf unpolaren Flüssigkeiten (Teil 3), Mittelschaum (Teil 1) und Leichtschaum (Teil 2) typgeprüft. Das erzielte Rating nach Teil 3 ist: III-B Zumischrate 1 % Schaumart Netzwasser, Schwerschaum, Mittelschaum, Leichtschaum tiefste Einsatztemp. -10 °C Typprüfung EN 1568:2018 Teil 1, 2 und 3 Umweltverträglichkeit Physiologisch unbedenklich und vollständig, sehr gut biologisch abbaubar. Ohne PFC und Silikonverbindungen hergestellt.
Produktnummer: 91470020LDM

Inhalt: 20 Liter (7,63 €* / 1 Liter)

Ab 152,56 €*
UltraWet 0,1% F-25 - 9041 - Dr. Sthamer - Netzmittel Fluor Frei - 20 liter DIN-14452-Kan. gelb
Dr. Sthamer UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 ist ein Netzmittel auf der Grundlage synthetischer oberflächenaktiver Wirkstoffe, die aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. Als Zusatz zum Löschwasser steigert UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 die benetzende Wirkung des Wassers deutlich stärker als herkömmliche Schaummittel bei gleicher Einsatzkonzentration. Eigenschaften: UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 senkt die Oberflächenspannung des Wassers bereits bei einer Zumischrate von 0,1% deutlich und steigert die Netzfähigkeit und damit die Effizienz des eingesetzten Löschwassers gegenüber schwer zu benetzender Stoffe um ein Vielfaches, ohne dabei Schaum zu bilden. Das Netzwasser dringt äußerst schnell, tief und nachhaltig in das Brandgut ein und benetzt dessen Oberfläche dauerhaft, ohne sofort abzufließen, wie es bei Wasser der Fall ist. Durch gleichmäßiges Verdampfen des Löschmittels wird der Kühleffekt erheblich gesteigert. Die sehr geringe Einsatzkonzentration von nur 0,1% senkt die Umweltbelastung und ermöglicht einen schnellen und vollständigen biologischen Abbau des Netzwassers nach Löscharbeiten z.B. bei Vegetations- und Waldbränden. Merkmale: - hohe Ergiebigkeit bei geringem Platzbedarf - sehr gute Umweltverträglichkeit - bis zu 7-8fache Effizienzsteigerung des Löschwassers im Vergleich zu reinem Wasser - deutliche Verringerung von Löschwasserschäden - Logistische Vorteile aufgrund sehr geringer Zumischrate - UltraWet 0,1% F-25 #9041 ist fluor- und silikonfrei Anwendung: UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 wird als Netzmittel mit einer Zumischrate von 0,1% als Zusatz zum Löschwasser zum Löschen von Bränden der Brandklasse A, z.B. bei schwer zu benetzenden und zellulosen Brandstoffen der Recycling und Abfallwirtschaft, Papier-, Textilien-, Holz- und Spanplattenindustrie, zum Löschen von Vegetationsbränden z.B. Busch-, Wald-, Stroh- oder Grasbrand verwendet. Der Einsatz erfolgt mit allen handelsüblichen Strahl- und Hohlstrahlrohren, Wasserwerfern, Löschrucksäcken und Kübelspritzen. UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 bildet bei der empfohlenen Einsatzkonzentration keinen Schaum und ist aufgrund dessen für den Löscheinsatz in schwer zugänglichen Gebieten aus der Luft per Helikopter und Außenlastbehälter oder mit dem Löschflugzeug hervorragend geeignet. Bei der Verwendung von See- oder Brackwasser sowie aufbereitetem Industriewasser ist die Zumischrate ggf. anzupassen, um die Netzeigenschaften sicherzustellen. Aufgrund der niedrigen Anwendungskonzentrationen von UltraWet 0,1% F-25 Produktnummer 9041 wird für die Bevorratung nur geringer Lager- bzw. Tankraum benötigt. Bei Löscheinsätzen in Gegenwart elektrischer Anlagen ist die Norm DIN/VDE- 0132 zu beachten. Zumischrate Netzmittel ab 0,1% Frostbeständigkeit -25 °C Viskosität 20 °C ? 25 mm2/s 0 °C ? 50 mm2/s min. Einsatztemp.  200 mm 2/s
Produktnummer: 90410020LD

Inhalt: 20 Liter (14,10 €* / 1 Liter)

Varianten ab 276,79 €*
282,03 €*
vaPUREx LV 1% F-10 - 7141 - Dr. Sthamer - Schaumlöschmittel - Fluor Frei - 25 liter Kunstst.-Kan. blau
Dr. Sthamer vaPUREx® LV 1% F-10 setzt sich aus neuartigen oberflächen- und grenzflächenaktiven Inhaltsstoffen, Schaumstabilisatoren und Frostschutzmittel zusammen, die zu einem wesentlichen Teil aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Dadurch ist vaPUREx® LV 1% F-10 biologisch leicht und vollständig abbaubar und enthält keine Fluor- oder Silikonverbindungen. Eigenschaften: vaPUREx® LV 1% F-10 ist speziell für sehr schnelles und effizientes Löschen großflächiger Brände unpolarer Flüssigkeiten entwickelt. Es ist sehr gut zu verschäumen und ausgezeichnet zur Erzeugung von Schwerschaum geeignet. Die spezielle Rohstoffkombination verringert die Emulsionsbildung mit dem Brandgut und erlaubt die direkte Schaumaufgabe bei Bränden von Mineralölprodukten. Die feinblasige, kompakte Schaumdecke reduziert die Gefahr von Rückzündungen bereits abgelöschter Bereiche. vaPUREx® LV 1% F-10 ist gemäß DIN EN 1568 Teil 3 (Schwerschaum) erfolgreich typgeprüft. Das Schaumlöschmittel setzt die Oberflächenspannung des Wassers deutlich herab und ist aus diesem Grund ebenfalls als Netzmittel geeignet. Anwendung: vaPUREx® LV 1% F-10 wird als Schwerschaum mit mobilem schaumerzeugendem Equipment, wie es üblicherweise im Feuerwehrbereich Anwendung findet, auf Bränden der Brandklasse A + B (unpolar) eingesetzt. Der Einsatz in stationären Löschanlagen bedarf einer besonderen Prüfung. Wir beraten Sie bezüglich derartiger Anwendungsfälle gern projektbasiert und unter Berücksichtigung der erforderlichen Parameter, Standards und Regelwerke. Die Zumischrate zum Löschwasser (Süßwasser) beträgt 1%. Die niedrige Viskosität ermöglicht die Verwendung handelsüblicher Zumischer und Dosieranlagen bis zur tiefsten Einsatztemperatur von -10° C. Ausgelaufene Kraftstoffe können, zur Vermeidung von Emissionen, vorbeugend beschäumt werden. Die Schaumdecke unterdrückt das Ausgasen und verhindert die Ausbreitung gefährlicher Gase bzw. deren mögliche Entzündung. Bei Löscheinsatzen in Gegenwart elektrischer Anlagen ist die Norm DIN/VDE- 0132 zu beachten.. Zumischrate 1 %, dünnflüssig (für jedes Zumischgerät geeignet) Schaumart Schwerschaum tiefste Einsatztemp. -10° C Typpru?fung EN 1568 Teil 1,3 rating IC Umweltverträglichkeit Physiologisch unbedenklich und vollständig, sehr gut biologisch abbaubar
Produktnummer: 71410025L

Inhalt: 25 Liter (9,50 €* / 1 Liter)

Varianten ab 190,88 €*
237,41 €*
MOUSSOL-FF 3/6 F-5 - 7942 - Dr. Sthamer - Alkoholbeständiges Schaumlöschmittel - Fluor Frei - 60 liter Kunstst.-Kan. blau
Dr. Sthamer MOUSSOL-FF 3/6 F-5 Produktnummer 7942 ist ein alkoholbeständiges, fluorfreies und zu 100 % biologisch abbaubares Schaumlöschmittel. Die Basis bilden spezifische oberflächen- und grenzflächenaktive Inhaltsstoffe, Polymerfilmbildner sowie Schaumstabilisatoren und Frostschutzmittel, die überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. MOUSSOL®-FF kann als Schwer-, Mittel und Leichtschaum eingesetzt werden und eignet sich daher für eine Reihe von verschiedensten Anwendungen. Zumischrate unpolar 3 %, polar 3-6 % Schaumart Schwerschaum, Mittelschaum, Leichtschaum tiefste Einsatztemp. -5 °C / -15 °C Typpru?fung EN 1568:2018 Teil 1, 2 , 3, 4, ICAO Umweltverträglichkeit Physiologisch unbedenklich und vollständig, sehr gut biologisch abbaubar. Ohne PFC und Silikonverbindungen hergestellt.
Produktnummer: 79420060L

Inhalt: 60 Liter (8,07 €* / 1 Liter)

Varianten ab 150,00 €*
484,09 €*

Class-A Schaumlöschmittel

Versandkostenfrei
STHAMEX-class A Classic 1% F-15 - 9144 - Dr. Sthamer - Schaumlöschmittel - Fluor Frei - 200 liter Kunstst.-Fass blau
Inhalt: 200 liter Kunstst.-Fass blau
Dr. Sthamer STHAMEX®-class A Classic 1% F-15 Produktnummer 9144 ist ein hochkonzentriertes, auf der Basis besonders grenzflächenaktiver Wirkstoffe aufgebautes synthetisches Schaumlöschmittel. Die spezielle Kombination aus Tensiden - auf der Basis natürlicher, nachwachsender Rohstoffe -, Stabilisatoren und Frostschutzmittel kennzeichnen die Zusammensetzung dieses leistungsfähigen Schaummittels. Besonders im Bereich der CAFS-Löschanlagen liegen die Stärken dieses Produktes. Eigenschaften: STHAMEX®-class A Classic 1% F-15 Produktnummer 9144 dringt schneller als übliche Schaummittel in die Oberfläche des Brandgutes ein und erzielt auf diese Weise einen hervorragenden Kühl- und Löscheffekt. Die hohe Netz- und Löschwirkung kommt besonders in Verbindung mit dem CAFS*-Löschverfahren zum Tragen. Mit der für das CAFS*-Verschäumungsverfahren eingesetzten Druckluft wird die Schaumqualität bestimmt. Der Schaum ist besonders feinblasig und stabil. Er haftet lange an den Feststoffen und gibt die austretende Schaummittellösung gleichmäßig an deren Oberfläche ab, die zusätzlich gegen Wärmestrahlung isoliert wird. Die Lösung dringt kontinuierlich in das Brandgut ein und benetzt seine Oberfläche dauerhaft, ohne sofort abzufließen, wie es bei Wasser der Fall ist. Durch gleichmäßige Verdampfung des Löschmittels wird der Kühleffekt verbessert. Die Effizienz des eingesetzten Löschmittels erhöht sich um ein Vielfaches. Gegenüber Wasser wird die Löschmittel-Ausbeute um das 7-8fache gesteigert. Bei Einsätzen innerhalb von Gebäuden werden Wasserschäden deutlich herabgesetzt. STHAMEX®-class A Classic 1% F-15 Produktnummer 9144 ist silikon-frei. *CAFS: Compressed Air Foam System (Druckluft-Schaumverfahren) Anwendung: STHAMEX®-class A Classic 1% F-15 #9144 wird vorzugsweise mit Hochdruck-Löscheinrichtungen und CAFS Druckluftschaum-Löscheinrichtungen gegen Brände der Brandklassen A und B eingesetzt. Zur Erzeugung von Schwer- und Mittelschaum werden handelsübliche Schaumanlagen und -geräte verwendet. Zum Einsatz als Netzmittellösung dienen handelsübliche Strahlrohre. STHAMEX®-class A Classic 1% F-15 #9144 eignet sich auch zur Bekämpfung von Wald- und Buschbränden aus der Luft. Die Zumischrate zum Löschwasser beträgt 0,3-0,5% bei Feststoffbränden und 0,5% bei Bränden nichtpolarer Flüssigkeiten. Geringere Zumischraten ergeben einen nassen, fließfähigen Schaum, höhere einen steifen, gut haftenden und isolierenden Schaum. Ab 0,1% Zumischrate empfiehlt sich der Einsatz von STHAMEX®-class A Classic 1% F-15 #9144 als Netzmittel. Die Verwendung von See- oder Brackwasser zur Schaumerzeugung beeinträchtigt die hervorragenden Löscheigenschaften ebensowenig wie der Einsatz von aufbereitetem Industriewasser. Aufgrund der niedrigen Anwendungskonzentrationen von STHAMEX®-class A Classic 1% F-15 #9144 ist für die Bevorratung nur geringer Lagerraum erforderlich. Bei Löscheinsätzen in Gegenwart elektrischer Anlagen ist die Norm DIN/VDE- 0132 zu beachten. Zumischrate 0,5 % bis 1 % Schaumart Netzwasser, Schwerschaum, Mittelschaum tiefste Einsatztemp. -15 °C Typprüfung EN 1568 Teil 1 und 3 Umweltverträglichkeit Physiologisch unbedenklich und vollständig biologisch abbaubar.
Produktnummer: 91440220L

Inhalt: 200 Liter (7,04 €* / 1 Liter)

Varianten ab 144,23 €*
1.408,96 €*
STHAMEX-class A 0,5% F-15 - 9071 - Dr. Sthamer - Schaumlöschmittel - Fluor Frei - 20 liter Kunstst.-Kan. blau
Inhalt: 20 liter Kunstst.-Kan. blau
Dr. Sthamer STHAMEX®-class A 0,5% F-15 Produktnummer 9071 ist ein hochkonzentriertes, auf der Basis besonders grenzflächenaktiver Wirkstoffe aufgebautes synthetisches Schaumlöschmittel. Die spezielle Kombination aus Tensiden - auf der Basis natürlicher, nachwachsender Rohstoffe -, Stabilisatoren und Frostschutzmittel kennzeichnen die Zusammensetzung dieses leistungsfähigen Schaummittels. Besonders im Bereich der CAFS-Löschanlagen liegen die Stärken dieses Produktes. Eigenschaften: STHAMEX®-class A 0,5% F-15 Produktnummer 9071 dringt schneller als übliche Schaummittel in die Oberfläche des Brandgutes ein und erzielt auf diese Weise einen hervorragenden Kühl- und Löscheffekt. Die hohe Netz- und Löschwirkung kommt besonders in Verbindung mit dem CAFS*-Löschverfahren zum Tragen. Mit der für das CAFS*-Verschäumungsverfahren eingesetzten Druckluft wird die Schaumqualität bestimmt. Der Schaum ist besonders feinblasig und stabil. Er haftet lange an den Feststoffen und gibt die austretende Schaummittellösung gleichmäßig an deren Oberfläche ab, die zusätzlich gegen Wärmestrahlung isoliert wird. Die Lösung dringt kontinuierlich in das Brandgut ein und benetzt seine Oberfläche dauerhaft, ohne sofort abzufließen, wie es bei Wasser der Fall ist. Durch gleichmäßige Verdampfung des Löschmittels wird der Kühleffekt verbessert. Die Effizienz des eingesetzten Löschmittels erhöht sich um ein Vielfaches. Gegenüber Wasser wird die Löschmittel-Ausbeute um das 7-8fache gesteigert. Bei Einsätzen innerhalb von Gebäuden werden Wasserschäden deutlich herabgesetzt. STHAMEX®-class A 0,5% F-15 Produktnummer 9071 ist silikon-frei. *CAFS: Compressed Air Foam System (Druckluft-Schaumverfahren) Anwendung: STHAMEX®-class A 0,5% F-15 Produktnummer 9071 wird vorzugsweise mit Hochdruck-Löscheinrichtungen und CAFS Druckluftschaum-Löscheinrichtungen gegen Brände der Brandklassen A und B eingesetzt. Zur Erzeugung von Schwer- und Mittelschaum werden handelsübliche Schaumanlagen und -geräte verwendet. Zum Einsatz als Netzmittellösung dienen handelsübliche Strahlrohre. STHAMEX®-class A 0,5% F-15 Produktnummer 9071 eignet sich auch zur Bekämpfung von Wald- und Buschbränden aus der Luft. Die Zumischrate zum Löschwasser beträgt 0,3-0,5% bei Feststoffbränden und 0,5% bei Bränden nichtpolarer Flüssigkeiten. Geringere Zumischraten ergeben einen nassen, fließfähigen Schaum, höhere einen steifen, gut haftenden und isolierenden Schaum. Ab 0,1% Zumischrate empfiehlt sich der Einsatz von STHAMEX®-class A 0,5% F-15 Produktnummer 9071 als Netzmittel. Die Verwendung von See- oder Brackwasser zur Schaumerzeugung beeinträchtigt die hervorragenden Löscheigenschaften ebensowenig wie der Einsatz von aufbereitetem Industriewasser. Aufgrund der niedrigen Anwendungskonzentrationen von STHAMEX®-class A 0,5% F-15 Produktnummer 9071 ist für die Bevorratung nur geringer Lagerraum erforderlich. Bei Löscheinsätzen in Gegenwart elektrischer Anlagen ist die Norm DIN/VDE- 0132 zu beachten. Zumischrate 0,3 % bis 0,5 % Schaumart Netzwasser, Schwerschaum, Mittelschaum tiefste Einsatztemp. -15 °C Typprüfung EN 1568 Teil 1 und 3 Umweltverträglichkeit Physiologisch unbedenklich und vollständig biologisch abbaubar.
Produktnummer: 90710020L

Inhalt: 20 Liter (8,38 €* / 1 Liter)

167,55 €*

Schaumrohre

Dönges Kombischaumrohr, S2/M2
Daten:Durchflussmenge: 200 l/minAusführung: mit Kugelhahnabsperrung Nenngröße: S2/M2 Anschluss: C-52 Abmessung L x B x H: 610 x 250 x 205 mmGewicht: 5.300 g
Produktnummer: 200919

735,42 €*
AWG Schwerschaumrohr, Nenngröße S2, Anschluss C
Schwerschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Das Rohr ist aus rostfreiem Stahl, Schutzringe und Handgriff aus Gummi. Alle Schaumrohre sind mit Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge S2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge S4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge S8/5 bar: 800 l/minNenngröße: S2 Anschluss: C Abmessung L x B x H: 738 x 98 x 185 mmGewicht: 2.700 g
Produktnummer: 212301

226,05 €*
AWG Schwerschaumrohr, Nenngröße S4, Anschluss B
Schwerschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Das Rohr ist aus rostfreiem Stahl, Schutzringe und Handgriff aus Gummi. Alle Schaumrohre sind mit Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge S2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge S4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge S8/5 bar: 800 l/minNenngröße: S4 Anschluss: B Abmessung L x B x H: 866 x 126 x 198 mmGewicht: 3.600 g
Produktnummer: 212288

250,26 €*
AWG Mittelschaumrohr, Nenngröße M2, Anschluss C
Mittelschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Rohr und Veredlersiebe sind aus rostfreiem Stahl, Schutzringe aus Gummi, Handgriffe aus Kunststoff. Alle Schaumrohre sind mit Manometer, Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge M2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge M4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge M8/5 bar: 800 l/minNenngröße: M2 Anschluss: C Abmessung L x B x H: 533 x 194 x 232 mmGewicht: 4.300 g
Produktnummer: 212298

487,85 €*
AWG Schwerschaumrohr, Nenngröße S8, Anschluss B
Schwerschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Das Rohr ist aus rostfreiem Stahl, Schutzringe und Handgriff aus Gummi. Alle Schaumrohre sind mit Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge S2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge S4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge S8/5 bar: 800 l/minNenngröße: S8 Anschluss: B Abmessung L x B x H: 975 x 126 x 198 mmGewicht: 4.300 g
Produktnummer: 212308

612,40 €*
AWG Schwerschaumrohr, Nenngröße S4, Anschluss C
Schwerschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Das Rohr ist aus rostfreiem Stahl, Schutzringe und Handgriff aus Gummi. Alle Schaumrohre sind mit Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge S2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge S4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge S8/5 bar: 800 l/minNenngröße: S4 Anschluss: C Abmessung L x B x H: 866 x 118 x 196 mmGewicht: 4.000 g
Produktnummer: 212303

244,50 €*
AWG Mittelschaumrohr, Nenngröße M4, Anschluss B
Mittelschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Rohr und Veredlersiebe sind aus rostfreiem Stahl, Schutzringe aus Gummi, Handgriffe aus Kunststoff. Alle Schaumrohre sind mit Manometer, Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge M2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge M4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge M8/5 bar: 800 l/minNenngröße: M4 Anschluss: B Abmessung L x B x H: 632 x 365 x 302 mmGewicht: 5.600 g
Produktnummer: 212287

582,41 €*
AWG Mittelschaumrohr, Nenngröße M4, Anschluss C
Mittelschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Rohr und Veredlersiebe sind aus rostfreiem Stahl, Schutzringe aus Gummi, Handgriffe aus Kunststoff. Alle Schaumrohre sind mit Manometer, Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge M2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge M4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge M8/5 bar: 800 l/minNenngröße: M4 Anschluss: C Abmessung L x B x H: 632 x 265 x 302 mmGewicht: 5.500 g
Produktnummer: 212299

582,41 €*
AWG Mittelschaumrohr, Nenngröße M8, Anschluss B
Mittelschaumstrahlrohre werden zusammen mit den entsprechenden Zumischern eingesetzt und produzieren so den für den Einsatzzweck geeigneten Löschschaum. Der empfohlene Eingangsdruck am Schaumrohr liegt bei 3 - 5 bar. Rohr und Veredlersiebe sind aus rostfreiem Stahl, Schutzringe aus Gummi, Handgriffe aus Kunststoff. Alle Schaumrohre sind mit Manometer, Kugelhahnabsperrung und entsprechender Storz-Kupplung ausgestattet.Daten:Durchflussmenge M2/5 bar: 200 l/minDurchflussmenge M4/5 bar: 400 l/minDurchflussmenge M8/5 bar: 800 l/minNenngröße: M8 Anschluss: B Abmessung L x B x H: 765 x 304 x 350 mmGewicht: 6.500 g
Produktnummer: 212300

1.076,02 €*